00

Keine Artikel

versandkostenfreiVersand
0,00€

Artikel wurde in den Korb gelegt

Menge
Gesamt

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb.Sie haben 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.

Alle Artikel:: 
Summe Versandkosten: versandkostenfrei: 
Steuer0,00€
Gesamt: 
Mit dem Einkauf fortfahrenZur Kasse gehen

Ernährungstipps, die Ihnen helfen, familiären Stress zu überwinden

Wenn wir mit Stresssituationen konfrontiert sind, gehen wir alle anders damit um.

Ernährungstipps, die Ihnen helfen, familiären Stress zu überwinden

Updated on

Wenn wir mit Stresssituationen konfrontiert sind, gehen wir alle anders damit um. Einige Mitglieder Ihrer Familie haben möglicherweise eine höhere Toleranz gegenüber Stress und können normal funktionieren, unabhängig davon, was um sie herum geschieht. Einige Angehörige gedeihen vielleicht sogar mit etwas Stress oder verwenden Stress als motivierendes Werkzeug, um Dinge zu erledigen. Andere Familienmitglieder haben möglicherweise eine sehr niedrige Toleranzschwelle für Belastungen, und schon die geringste Andeutung von Stress kann dazu führen, dass sie sehr unruhig werden, sich zurückziehen oder unvorhersehbar reagieren.

Top-Auslöser für familiären Stress

Sobald Eltern ihre Kinder verstehen, wird es leicht zu erraten, welche Situationen oder Einflüsse sie wahrscheinlich emotional stürzen und zu  Entgrenzungen führen. Es gibt offensichtliche Stress-Orientierungspunkte - Probleme in der Schule, Prüfungen, Umzug, Scheidung, Pflege älterer Familienangehöriger oder Arbeitsplatzwechsel - all dies kann sich auf die Familiendynamik auswirken. Oft sind wir jedoch so sehr damit beschäftigt, uns auf die großen Ereignisse zu konzentrieren, dass wir die alltäglichen Herausforderungen nicht richtig wahrnehmen oder sogar vergessen. Unzufriedenheit mit Ihrem Job, lange Arbeitszeiten, hohe Arbeitsbelastung, schlechtes Management, schwierige Arbeitsbeziehungen, unklare Erwartungen an Ihre Rolle oder kein Mitspracherecht bei der Entscheidungsfindung sind alles arbeitsbedingte Belastungen, die sich im Laufe der Zeit aufbauen können . Wenn Sie am Ende eines langen Arbeitstages nach Hause kommen und sich müde, überfordert und unterbewertet fühlen, können Sie damit die familiäre Umgebung belasten.

Finanzielle Sorgen, Beziehungs-Disharmonie und Stress bei der Erziehung junger Kinder oder schwieriger Teenager können zu Kommunikationsproblemen und damit zu einer stürmischen Heimatlandschaft führen. Wenn Sie dann noch Ihren Kopf in den Sand vergraben, wird sich die Situation nicht automatisch verbessern! Machen Sie es sich zur Aufgabe, die Art und Weise wie Sie kommunizieren, zu ändern, damit legen Sie den Grundstein für ein ruhigeres Familienleben. Werden Sie zu der Person, die einen Weg findet, um einen Familienstreit zu vermeiden, anstatt defensiv oder reaktiv zu sein. Finden Sie Möglichkeiten, Unterstützung bei der Arbeit zu bekommen, oder definieren Sie Ihre Rolle neu, damit Sie wieder Freude an der Arbeit haben und voller Energie nach Hause kommen können. Das kann eine große Inspiration für Sie sein!

Kurzer Zeitraum

Der menschliche Körper ist auf natürliche Weise darauf ausgelegt, auf kurzfristigen Stress zu reagieren, indem er eine große Menge physiologischer Reaktionen initiiert, die Ressourcen an Gehirn, Lunge, Augen, Herz, Nervensystem und Muskeln lenken. Dies ermöglicht uns zu denken und zu handeln, sodass wir uns schnell von potenziell bedrohlichen oder gefährlichen Situationen fernhalten können. Diese Reaktion ist auf plötzliche Ereignisse ausgelegt, und während diese lebenswichtigen Bereiche des Körpers aufgeladen werden, geht dies tendenziell auf Kosten anderer "nicht-aktiver" Körperzonen, wie z.B. der Verdauung oder der Haut. Der Körper erhöht außerdem die Gerinnungsfaktoren im Blut, um den Blutverlust bei Verwundungen zu reduzieren. Alle diese Faktoren lassen sich kurzfristig aufrechterhalten, nach denen der Körper sich erholen und neu ausbalancieren kann und nur wenige bleibende Schäden hinterlässt. Diese Reaktionen auf Stress sind jedoch nicht darauf ausgelegt, auf unbestimmte Zeit zu funktionieren, und langfristig können diese natürlichen Stressreaktionen besorgniserregende Folgen haben, insbesondere für das Herz-Kreislauf- und Nervensystem.

Langfristige Auswirkungen

Die modernen, fortwährend emotionalen, finanziellen, Beziehungs-, Erziehungs- oder berufsbezogenen Belastungen, denen viele von uns ausgesetzt sind, unterscheiden sich sehr von denen, die unsere Vorfahren in Bezug auf Leben oder Tod erlebt haben. Wenn sich kurzfristiger in langfristigen Stress umwandelt, beginnt der menschliche Körper zu leiden, da langfristiger Stress Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden haben kann. Im Laufe der Zeit können die Nebennieren, die Schilddrüse, das Verdauungssystem, die Haut, das Herz und das Immunsystem anfangen, mit der Belastung zu kämpfen und nicht mehr optimal zu funktionieren. Energieeinbrüche, schlechte Laune, Kopfschmerzen, häufige Infektionen, Hautprobleme, Schlafstörungen, Muskelschmerzen und unstete Verdauung sind verräterische Anzeichen, die mit anhaltendem Stress in Verbindung stehen. Wie können Sie sich und Ihre Kinder am besten unterstützen, sobald Sie die physischen und emotionalen Auswirkungen von Stress erleben? Eine gesunde Ernährung und ein gesunder Lebensstil können zusammen mit erholsamem Schlaf einen langen Weg zur Widerstandsfähigkeit gegen Stress für alle Familienmitglieder bieten.

Tipps zum Ausgleich von Ernährung und Lebensstil

Koffeincheck - Der Überkonsum von Koffein kann ein bereits angerissenes Nervensystem in Hyperaktivität versetzen und Sie gereizt und bissig machen! Kurzfristig kann Koffein negative Gefühle, wie Prokrastination, durchbrechen, sowie den Fokus und Antrieb erhöhen, um die To-Do-Liste abzuarbeiten. Koffein und Langzeitstress sind jedoch kein gutes Team. Begrenzen Sie Tee oder Kaffee und halten Sie Ihren Körper mit Kokosnusswasser, heißem Wasser und Zitronen- oder Kräutertees hydriert, damit Ihre kognitiven Funktionen in Schwung geraten und nicht nachlassen.

Komplexe Kohlenhydrate - Wenn Sie den ganzen Tag über nachhaltige Energie und eine positive Stimmung erzeugen, können Sie dem Stress einen Schritt voraus sein. Tauschen Sie raffinierte Kohlenhydrate (Weißbrot, weißer Reis, weiße Teigwaren) und zuckerhaltige Lebensmittel, Snacks und Getränke aus, die zu einem kurzzeitigen Energieschub führen, jedoch von einem mächtigen Energiecrash verfolgt werden. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornbrot (braunes Brot, brauner Reis, Vollkornnudeln), Linsen, Hülsenfrüchte und frisches Obst und Gemüse, um über den Tag konstantere Energie zu erhalten.

Essentielle Vitamine - Langfristige Belastung durch Stress neigt dazu, B-Vitamine und auch Vitamin C zu verbrauchen. Dies kann daran liegen, dass B und C im Gegensatz zu anderen Vitaminen nicht im Körper gespeichert werden, so dass eine tägliche Zufuhr unerlässlich ist und durch Stress ein zusätzliches Bedürfnis dieser beiden Vitamine entsteht. Bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist es wichtig, ein hochwertiges Präparat zu wählen, das stark resorbierbare Nährstoffquellen enthält. Liposomale Formen bestimmter Nährstoffe können im Vergleich zu anderen Formen derselben Stoffe ein optimiertes Absorptionsniveau bieten.

Schläfrige Vorschläge - Der Schlaf hilft, den Körper neu einzustellen und zu erfrischen. Er füllt den Energiespeicher für einen neuen Tag körperlicher und geistiger Aktivität auf. Ohne ausreichenden Schlaf fühlen Sie sich wahrscheinlich müde, überfordert und Ihre kognitiven Funktionen und Leistungsfähigkeit wird beeinträchtigt. Wenn das Stresshormon Cortisol zu lange zu hoch ansteigt, kann dies den zirkadianen Rhythmus stören und Schlafhormone wie Melatonin beeinträchtigen, was zu Schlafproblemen führt. Das Mineral Magnesium hilft, die Wirkungen von Cortisol auszugleichen, es unterstützt die Entspannung, beruhigt das Gemüt und das Nervensystem und fördert einen erholsamen Schlaf. Bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist es wichtig, ein hochwertiges Präparat zu wählen, das stark resorbierbare Nährstoffquellen enthält. Wenn Sie sich für ein liposomal gekapseltes Magnesium entscheiden, erhalten Sie eine Magnesiumform, die eine effizientere Absorption als Standard-Magnesiumpräparate bietet.

Autor - Susie Debice BSc Hons Dip ION

Ernährungswissenschaftlerin und Ernährungstherapeutin